Home RezeptePesto Walnusspesto
Walnusspesto

Walnusspesto

von Patrick Adams

Walnusspesto Rezept

Drucken
5 von 1 Bewertung
Rezept für 4 Personen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Umrechnen: 4 Personen

Zutaten

  • 100 g Walnüsse
  • 100 ml Olivenöl
  • 20 ml Ahornsirup
  • 5 g Maldon Sea Salt
  • 1 Prise Pfefferschwarz

Anleitung

  • Geben Sie alle Zutaten in ein hohes Gefäß und nutzen Sie einen Mixstab, um die einzelnen Komponenten zu einer homogenen Masse zu vermengen.
  • Schmecken Sie das Walnusspesto bei Bedarf noch mit Salz und Pfeffer ab.

Walnusspesto – Variation eines Klassikers

Besuch steht an und Sie brauchen eine Pasta-Sauce, die sich möglichst schnell und unkompliziert zubereiten lässt? Versuchen Sie es doch einmal mit unserem leckeren Rezept für Walnusspesto. Es ist so einfach und schmeckt typisch italienisch.

Dieses leckere Pesto basiert nicht – wie im Originalrezept – auf Pinienkernen und Parmesan, sondern wird mit zerkleinerten Walnüssen zubereitet. Walnüsse verfügen über einen noch nussigeren Geschmack als Pinienkerne und stechen daher aromatisch sehr gut hervor.

Gute Zutaten für den richtigen Geschmack

Für einen interessanten Kontrastpunkt sorgt auch der süße Ahornsirup, der bei der Zubereitung des Walnusspesto mit hinzugegeben wird. Gutes Olivenöl, etwas Meersalz und eine Prise Pfeffer runden den Geschmack schließlich ab.

Walnusspesto – lecker zu Pasta und Reis

Genießen Sie unser geschmacksintensives Walnusspesto am besten zu Pasta oder Reis. Doch auch als würziger Dip zu Fisch- und Fleischgerichten oder pur auf einem Stück Focaccia Brot schmeckt unser Pesto einfach himmlisch. Jetzt unbedingt ausprobieren!

0 Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren!

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies auch ablehnen, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Weiterlesen