12 C
Köln
Samstag, Dezember 5, 2020
- Anzeige -
Start Rezepte Pesto Walnusspesto - Gute Zutaten fĂĽr den richtigen Geschmack

Walnusspesto – Gute Zutaten fĂĽr den richtigen Geschmack

- Anzeige -

Walnusspesto

Drucken
5 von 1 Bewertung
Genieße unser geschmacksintensives Walnusspesto am besten zu Pasta oder Reis. 
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Umrechnen: 4 Personen

Anleitung

  • Alle Zutaten in ein hohes Gefäß fĂĽllen.
  • Mit einen Mixstab, die Komponenten zu einer groben Masse pĂĽrieren.
  • Das Walnusspesto noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wie findest du das Rezept?Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Ich freue mich riesig über dein Feedback und Kritik, wir können uns einfach über die Kommentarfunktion austauschen 🙂 Jetzt Feedback hinterlassen!

Walnusspesto – Variation eines Klassikers

Besuch steht an und Sie brauchen eine Pasta-Sauce, die sich möglichst schnell und unkompliziert zubereiten lässt? Versuche es doch einmal mit unserem leckeren Rezept für Walnusspesto. Es ist so einfach und schmeckt typisch italienisch.

Dieses leckere Pesto basiert nicht – wie im Originalrezept – auf Pinienkernen und Parmesan, sondern wird mit zerkleinerten Walnüssen zubereitet. Walnüsse verfügen über einen noch nussigeren Geschmack als Pinienkerne und stechen daher aromatisch sehr gut hervor.

Gute Zutaten fĂĽr den richtigen Geschmack

Für einen interessanten Kontrastpunkt sorgt auch der süße Ahornsirup, der bei der Zubereitung des Walnusspesto mit hinzugegeben wird. Gutes Olivenöl, etwas Meersalz und eine Prise Pfeffer runden den Geschmack schließlich ab.

Walnusspesto – lecker zu Pasta und Reis

Doch auch als wĂĽrziger Dip zu Fisch- und Fleischgerichten oder pur auf einem StĂĽck Focaccia Brot schmeckt unser Pesto einfach himmlisch. Jetzt unbedingt ausprobieren!

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Michael
Ich Liebe die einfache Küche und möchte dich gerne Inspirieren. Wenn du mal nicht weißt, was du kochen möchtest.
- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Beliebte Rezepte

New York Cheesecake – ein Dessert zum Verlieben

New York Cheesecake New York Cheesecake ein absoluter Klassiker Creme850 g Frischkäse250 g Zucker240 g Schmand3 TL Vanilleextrakt1 Limette (Saft und Abrieb)5 Eier3 EigelbKeksboden280 g Haferkekse60...

Straußenfilet – absolut gesund und lecker

Straußenfilet Straußenfilet richtig zubereitet ein absolutes Highlight 4 Straußenfilet (á 160 g)1 Prise Salz1 Prise Pfeffer Die Straußenfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne...

Nusskruste – für Fleisch Fisch und Co.

Nusskruste Leckere Nusskruste für Fleisch Fisch und Co. einfach zubereitet. 80 g Cashewkerne (geröstet)50 g Butter30 g Semmelbrösel10 g Senf1 EL Honig1 EL Sojasauce1 Prise Salz1...

Melktert – ein sĂĽdafrikanisches Dessert

Milk Tart Leckere Milk Tart einfach zubereitet 250 g Blätterteig400 ml Milch4 Eier10 Butter10 Zucker1 Stange Zimt1 EL Maismehl (Polenta)2 TL Puddingpulver (Vanille)1 Prise Salz Den...
- Anzeige -

Ă„hnliche Rezepte

Butternut KĂĽrbissuppe – Der perfekte Einstieg zu Halloween

Von wegen gruseliges Halloween: Unsere Rezept fĂĽr die Butternut-KĂĽrbissuppe ist einfach himmlisch!

Paprika-Salsa – mexikanisch genieĂźen mit fruchtiger Paprika

Nicht nur Nachos werden sich freuen! Die fruchtige Paprika-Salsa ist als Dip und Sauce ein Genuss.

Mango-Salsa – wunderbar zu Fleisch und Fischgerichten

Unsere Mango-Salsa ist ein wĂĽrziger Dip, der sich als Alternative fĂĽr pikante Grillsaucen empfiehlt.

Salsa Brava – Der heiĂźe Dip aus Spanien

Einfaches Salsa Brava-Rezept fĂĽr einen himmlischen Dip aus Spanien.

Online Kochkurse