12 C
Köln
Mittwoch, Dezember 2, 2020
- Anzeige -
Start Rezepte Fleisch & GeflĂĽgel Tatar - ganz klassisch zubereitet

Tatar – ganz klassisch zubereitet

- Anzeige -

Tatar

Drucken
5 von 1 Bewertung
Würziges Tatar – Auch hierzulande kennen wir reichlich köstliche Vorspeisenrezepte. So, wie das Rezept für einen frischen Tatar, das erstmals im 19. Jh. erwähnt wurde, nachdem die ersten Kühl- und Gefriergeräte entwickelt worden waren.
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Umrechnen: 4 Personen

Zutaten

Anleitung

  • Zuerst das Rinderfilet durch den Fleischwolf drehen. Da das Fleisch fĂĽr den Tatar sehr fein sein sollte, können Sie diese Arbeit auch gerne dem Metzger ĂĽberlassen. Wichtig ist hierbei die Frische. Das Fleisch unbedingt am selben Tag genieĂźen.
  • DafĂĽr die Schalotten schälen und in feine WĂĽrfelchen schneiden. Die Eier in einer separaten SchĂĽssel trennen und die Eigelbe zu den Schalotten geben. Jetzt Senf nach Geschmack, Meerrettich, Currypulver und Kapern mischen. Nehmen Sie hierfĂĽr am besten Sahnemeerrettich aus dem Glas.
  • Die Masse mit Salz, Pfeffer und einer Prise Chilipulver abschmecken. Formen Sie die fertige Tatarmischung zu kleinen Kugeln, die in einem Salatbett serviert werden.
Wie findest du das Rezept?Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Ich freue mich riesig über dein Feedback und Kritik, wir können uns einfach über die Kommentarfunktion austauschen 🙂 Jetzt Feedback hinterlassen!

[elementor-template id=“31054″]

Rezept-Anmerkung:

Dekorativer und vielseitiger ist es, wenn Sie Vorspeisen- bzw. Dessertringe nehmen, die Masse einarbeiten und mit einem passenden Stempel oder einem Löffel andrücken. Den gefüllten Ring auf einen Teller stellen und die Masse vorsichtig wieder herausdrücken. Sie erhalten einen edlen flachen Tatarblock, der sich bestens mit anderen Leckereien stapeln lässt. Frische Küche, appetitlich angerichtet, die gut gekühlt jeden Nicht-Vegetarier an Ihrem Tisch überzeugen wird. Guten Appetit!

Welchen Stellenwert nimmt das Thema Essen in Ihrem Urlaub ein? Woran erinnern Sie sich gerne? Worauf freuen Sie sich heute schon? Es gibt einfach Länder, bei denen wir unweigerlich sofort an Vorspeisen denken. In manchen Gegenden sind diese so vielseitig und lecker, dass man sich am liebsten nur noch davon ernähren möchte. Dazu muss man aber nicht unbedingt in die Türkei, nach Frankreich oder nach Griechenland reisen.

Auch hierzulande kennen wir reichlich köstliche Vorspeisenrezepte. So, wie das Rezept für einen frischen Tatar, das erstmals im 19. Jh. erwähnt wurde, nachdem die ersten Kühl- und Gefriergeräte entwickelt worden waren. Denn perfekte Kühlung ist die größte Voraussetzung, da Tatar rohes gehacktes Rindfleisch ist, das sehr schnell verdirbt. Frisch gekauft, ergibt sich mit Kapern und Meerrettich ein würziger Appetizer, der lecker schmeckt und energiereich ist.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Michael
Ich Liebe die einfache Küche und möchte dich gerne Inspirieren. Wenn du mal nicht weißt, was du kochen möchtest.
- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Beliebte Rezepte

New York Cheesecake – ein Dessert zum Verlieben

New York Cheesecake New York Cheesecake ein absoluter Klassiker Creme850 g Frischkäse250 g Zucker240 g Schmand3 TL Vanilleextrakt1 Limette (Saft und Abrieb)5 Eier3 EigelbKeksboden280 g Haferkekse60...

Straußenfilet – absolut gesund und lecker

Straußenfilet Straußenfilet richtig zubereitet ein absolutes Highlight 4 Straußenfilet (á 160 g)1 Prise Salz1 Prise Pfeffer Die Straußenfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne...

Nusskruste – für Fleisch Fisch und Co.

Nusskruste Leckere Nusskruste für Fleisch Fisch und Co. einfach zubereitet. 80 g Cashewkerne (geröstet)50 g Butter30 g Semmelbrösel10 g Senf1 EL Honig1 EL Sojasauce1 Prise Salz1...

Melktert – ein sĂĽdafrikanisches Dessert

Milk Tart Leckere Milk Tart einfach zubereitet 250 g Blätterteig400 ml Milch4 Eier10 Butter10 Zucker1 Stange Zimt1 EL Maismehl (Polenta)2 TL Puddingpulver (Vanille)1 Prise Salz Den...
- Anzeige -

Ă„hnliche Rezepte

Schweinefilet – garantiert, saftig und lecker

Schweinefilet richtig zubereiten, wir zeigen dir wie das Filet garantiert saftig und lecker wird. In ganz einfach schritten erklärt.

US Flank Steak – Intensiver Geschmack aus dem „Bauchlappen“

Das US Flank Steak ist TeilstĂĽck des Bauchlappens vom amerikanischen Rind und gewinnt immer mehr an Beliebtheit.

Schweinefilet im Speckmantel – zartes Filet in wĂĽrzigem Bacon

Schweinefilet im Speckmantel ist ein leckeres Gericht voller WĂĽrze. Sie werden die Kombination aus saftigem Fleisch und herzhaftem Bacon lieben.

Pulled Pork – Butter zart, saftig und so aromatisch

Butter zart, saftig und so aromatisch es braucht seine Zeit aber das Warten wird belohnt.

Online Kochkurse