Papayasalat – frische Frucht und die leichte schärfe

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Papayasalat

Drucken
5 von 1 Bewertung
Papaysalat kannst du natürlich auch außerhalb des Sommers genießen. Aber die frische Frucht und die leichte Schärfe bringen einen Geschmack mit sich, der an warme Sommertage erinnert. Verwende markfrisches Gemüse und verleihe dem Salat dadurch einen besonderen Reiz.
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Umrechnen: 4 Personen

Zutaten

Papayasalat

  • 2 Papaya - in Streifen geschnitten
  • 1 Thai Chili - fein geschnitten
  • 1 Ingwer - fein geschnitten
  • 150 g Karotten - in Streifen geschnitten
  • 150 g Erdnüsse - ungesalzen
  • 2 EL Fischsauce
  • 1/2 EL Sweet Chili Sauce
  • 2 EL Limetten - Saft
  • 2 EL Rohrzucker - braun
  • 3 Zweige Koriander - gemahlen

Anleitung

  • Fischsauce, Sweet Chili Sauce, Limettensaft, Zucker und Koriander zu einem Dressing verrühren.
  • Schneide die Papaya, Thai Chili, Weißkohl, Ingwer, Lauchzwiebel und Karotten in mundgerechte Stücke.
  • Nun mischst du alle Zutaten mit den Erdnüssen in einer Schüssel.
  • Mische anschließend das Dressing hinzu.
Wie findest du das Rezept?Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Ich freue mich riesig über dein Feedback und Kritik, wir können uns einfach über die Kommentarfunktion austauschen 🙂 Jetzt Feedback hinterlassen!

Anzeige

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Kommentar hinterlassen

Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Hallo, Ich bin Michael

Schön das du da bist!

Schön das du da bist!

Du findest bei uns einfache und anspruchsvolle Rezepte für jeden Anlass.

Bleib mit uns in Kontakt

Pinterest

Facebook

Anzeige

Anzeige

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies auch ablehnen, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Weiterlesen