Werbung

Werbung

Mango-Salsa – wunderbar zu Fleisch und Fischgerichten

Mango-Salsa

Rezept für 4 Personen
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Dips
Land & Region Mexiko
Portionen 4 Personen
Kalorien 198 kcal

Zutaten*
  

Anleitung*
 

  • Würfeln Sie die Schalotten und lassen Sie den Zucker in der Pfanne karamellisieren.
  • Geben Sie die Schalottenwürfel gemeinsam mit einer, in kleine Würfel geschnittenen, Paprika, Thai-Chili und dem Saft einer frisch gepressten Limette hinzu und lassen sie alles für etwa fünf bis sechs Minuten dünsten.
  • Schneiden Sie in der Zeit die Mango in kleine Würfel und geben Sie diese anschließend mit der restlichen Paprika, den Erdnüssen und dem gehackten Koriander hinzu. Im letzten Schritt schmecken Sie die leckere Mango-Salsa noch mit dem Abrieb der Limette sowie Salz, Pfeffer und Olivenöl ab.

Nährwerte

Portion: 100 gKalorien: 198 kcalKohlenhydrate: 23 gEiweiß: 4 gFett: 11 gGesättigte Fettsäuren: 1 gCholesterin: 0 mgNatrium: 102 mgKalium: 252 mgBallaststoff: 3 gZucker: 17 gVitamin A: 910 IUVitamin C: 41.7 mgKalzium: 28 mgEisen: 0.9 mg
Keyword mango salsa

Mango-Salsa absolut würzig

Unsere Mango-Salsa ist ein würziger Dip, der schnell gemacht ist und sich längere Zeit im Kühlschrank hält. Sie eignet sich als erfrischende und gleichzeitig pikante Alternative zu herkömmlichen Grillsaucen. Salsa ist das spanische Wort für Sauce. Im Grundrezept kommen meist rote oder grüne Tomaten, Zwiebeln, Knochblauchzehen und eben Chilis zum Einsatz. Die Salsa wird meist kalt serviert und in Mexiko beispielsweise zu Tacos und Tortillas gereicht. Bei der Herstellung wird die Sauce meist gekocht.

Die Mango verleiht unserem Salsa eine leckere und vor allem fruchtige Note

Die Frucht stammt ursprünglich aus dem tropischen Regenwald. Heute ist sie jedoch soweit kultiviert, dass sie in großen Teilen der Welt angebaut wird. Sogar in Europa, hier vor allem an der spanischen Costa del Sol und den kanarischen Inseln, kann man mittlerweile Mangobäume finden. Mangos, die als Obst gezählt werden, können sich in Form, Größe und Geschmack deutlich unterscheiden, da es über 1.000 verschiedene Sorten gibt. Sie lassen sich sehr vielseitig zu Saft, Marmelade, Eis oder eben Salsa verarbeiten.

Hallo, ich bin Michael
Hallo, ich bin Michael

Schön, dass du da bist. Du findest bei uns einfache und anspruchsvolle Rezepte für jeden Anlass.

Inhaltsverzeichnis:

Eine Antwort

  1. Tolles Rezept das Mango Chutney war sehr gut. Beim nächsten mal werde ich allerdings nur 1/2 Chili nehmen. Es war doch einigen meiner Freunde zu scharf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.