Home RezepteSalsa Paprika-Salsa
Paprika Salsa

Paprika-Salsa

von Michael Erkens

Paprika-Salsa Rezept

Drucken
5 von 2 Bewertungen
Rezept für 4 Personen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Umrechnen: 4 Personen

Zutaten

  • 2 Paprikagelb
  • 2 Paprikarot
  • 2 Tomaten
  • 1 Thai-Chili
  • 40 ml Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitung

  • Schneiden Sie die Paprika in ca. 1x1cm große Würfel.
  • Danach schälen Sie Tomaten, entkernen diese und schneiden Sie auch in feine Würfel.
  • Anschließend die Chili fein hacken.
  • In einem Topf schwitzen Sie die Paprikawürfel an und geben Tomaten sowie Chili dazu.
  • Alles kochen bis es weich ist und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mexikanisch genießen mit fruchtiger Paprika

Neben Chili con Carne und knackigen Nachos gehört die Salsa zu den typischen mexikanischen Gerichten. Geniessen Sie die fruchtige Sauce als Dip oder Beilage zu Fleisch oder Fisch. Denn Sie werden feststellen, dass die Salsa in verschiedenen Varianten immer neue Geschmackskompositionen offenbart. Angereichert mit allerlei Gewürzen und feuriger Schärfe, gehört Salsa zu den Allroundern.

0 Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren!

Kommentar hinterlassen