Home RezepteSorbet Mangosorbet – Rezept für ein fruchtig verführerisches Sorbet
Mangosorbet

Mangosorbet – Rezept für ein fruchtig verführerisches Sorbet

von Michael Erkens

Mangosorbet Rezept

Drucken
5 von 1 Bewertung
Rezept für 4 Personen
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 4 Stunden
Arbeitszeit: 4 Stunden 25 Minuten
Umrechnen: 4 Personen

Zutaten

  • 220 g Mango
  • 120 ml Monin Zuckersirup
  • 4 cl Monin Mangopüree
  • 1 LimetteSaft und Abrieb

Anleitung

  • Mangos, Läuterzucker, Saft und Abrieb einer Limette, sowie das Mangopüree in ein hohes Gefäß füllen.
  • Nun mixen Sie die Zutaten mit dem Stabmixer einmal kräftig durch bis ein cremiges Mus entsteht.
  • Jetzt füllen Sie das Püree in Gläser. Anschließend stellen Sie das Sorbet für 2-3 Stunden in den Froster.

Unser Mangosorbet zaubert dir exotische Aromen auf die Zunge

Mit unserer Anleitung erfahren Sie, wie Ihnen das tropische Dessert garantiert gelingt. Ihre Gäste platzen vor Neugier und versprechen sogar, pünktlich zu sein. Pünktlich werden auch Sie Ihr selbstgemachtes Mangosorbet präsentieren — denn mit unserem Rezept zaubern Sie diese Spezialität im Handumdrehen auf den charmant gedeckten Festtagstisch.

Unser heutiger Rezeptgruß führt direkt in die saftigen Weiten des tropischen Regenwaldes

Hier treffen Sie auf eine aromatisch duftende Südfrucht, welche in alten, indischen Schriften als Götterspeise Erwähnung findet. Ihre Wurzeln kann die Mangifera indica, bei uns als Mango bekannt, trotz ihrer europaweiten Verbreitung wahrlich nicht verleugnen. Sie, die sonnenverwöhnte Tropenfrucht schlägt alle Rekorde, wenn es um intensiv fruchtige Geschmackssensationen geht und ist ein ausgesprochen wertvolles Gut aus Mutter Naturs Garten. Mit über 1000 Sorten mundet die Mango immer wieder vorzüglich anders. Kein Wunder, dass sie immer und überall Feinschmeckergaumen erfreut und für pure Entzückung sorgt.

0 Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren!

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies auch ablehnen, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Weiterlesen