12 C
Köln
Mittwoch, Dezember 2, 2020
- Anzeige -
Start Cocktails Cosmopolitan - nicht nur bei den Ladys beliebt

Cosmopolitan – nicht nur bei den Ladys beliebt

- Anzeige -

Cosmopolitan Cocktail

Drucken
5 von 2 Bewertungen
Rezept fĂĽr einen Cocktail
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Umrechnen: 1 Cocktail

Anleitung

  • Alle Zutaten im Shaker auf EiswĂĽrfeln kräftig schĂĽtteln und in eine vorgekĂĽhlte Cocktailschale abseihen und die Limettenachtel darĂĽber pressen. 
  • Man kann mit einer Physalis oder Orangenzeste Dekorieren und Servieren.

Notizen

Der Cosmopolitan Cocktail auch als Cosmo bekannt ist ein Shortdrink der das erste mal in einem Barbuch in den 34er entdeckt wurde.
Wie findest du das Rezept?Hast du das Rezept bereits ausprobiert? Ich freue mich riesig über dein Feedback und Kritik, wir können uns einfach über die Kommentarfunktion austauschen 🙂 Jetzt Feedback hinterlassen!

[elementor-template id=“30450″]

Wissenswertes ĂĽber den Cosmopolitan Cocktail

Der Cosmopolitan Cocktail auch als Cosmo bekannt ist ein Shortdrink der das erstemal in einem Barbuch in den 34er entdeckt wurde. Die heutige Zubereitungsart ist aber erst seit den 90er Jahren bekannt. Der Cosmopolitan bekam seinen neuen Boom seit er in der Serie â€žSex in the City“ als Kult Drink eingefĂĽhrt wurde Cosmopolitan steht fĂĽr Lifestyle, Mode und Trend.

Selbst gemixte Drinks und Cocktails sind der Hit auf jeder Party

Und natĂĽrlich darf der Cosmopolitan Cocktail dabei nicht fehlen. Der Klassiker kam dank der Serie â€žSex and the City“ erst richtig zu seiner groĂźen Bekanntheit, schlieĂźlich ist dieser Cocktail der Lieblingsdrink der vier Hauptdarstellerinnen. In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts tauchte der Cosmo erstmals in einem Barbuch auf. Danach ist er jedoch vorläufig in Vergessenheit geraten und auch aus den folgenden BarbĂĽchern verschwand der Cosmopolitan.

Seit rund 20 Jahren ist jedoch eine aktuellere Variante des Cosmopolitan Cocktail Rezeptes angesagt und weit verbreitet. Dieses heute verwendete Standardrezept verdankt der Cosmopolitan Toby Cecchini, einem Barkeeper aus New York. Er schuf dieses Rezept Ende der 80er Jahre, in dem er erstmals Cointreau und frischen Limettensaft verwendete.

Nicht nur bei den Ladys beliebt

Aufgrund seines Geschmackes der sowohl leicht süßlich, wie auch leicht säuerlich ist, wird der Cosmopolitan mitunter als Getränk für Ladys bezeichnet. Tatsächlich wird der Cocktail nicht nur den New Yorkerinnen aus der bekannten Serie gefallen. Auch in Deutschland wird er gern mit Freundinnen an der Bar oder daheim bei einem Mädelabend getrunken.

Wer nun denkt, dass der Cosmopolitan nur Frauen schmeckt, der irrt natürlich! Auch Männer lieben den fruchtig-herben Geschmack des Drinks. Deshalb können Sie bestimmt punkten, wenn sie Ihren Freunden auf dem nächsten Geburtstagsfest oder der Gartenparty einen eigenhändig geschüttelten Cosmo offerieren.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Patrick
Ich Liebe die Barkultur und zeige dir sehr gerne wie du den perfekten Drink ganz einfach zubereitest.
- Anzeige -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Beliebte Rezepte

Rum Cola – der Voreiter der Cuba Libre

Rum Cola Rum Cola der voreiter des Cuba Libre ein traumhafter Rum Drink 4 cl Rum20 cl Coca Cola Alle Zutaten in einem Londrinkglas auf EiswĂĽrfel verrĂĽhren.

Vodka Cola – ein absoluter Klassiker

Vodka Cola Unser Rezept für den beliebten Vodka Cola in einfachen schritten erklärt. 4 cl Vodka1 cl Lime Juice20 cl Coca Cola Alle Zutaten in einem Longdrinks...

Black Russian – Die Cocktail Variante ohne Sahne

Dieses Rezept fĂĽr den Black Russian ist eine leichte Variante des Klassikers mit Sahne. In einfachen Schritten zeigen wir wie der Cocktail zubereitet wird.

London Mule – ein traumhafter Gin Cocktail mit Ginger Beer

Der London Mule ist eine Variante des beliebten Moscow Mules und der perfekte Drink fĂĽr alle Gin Liebhaber.
- Anzeige -

Ă„hnliche Rezepte

Black Russian – Die Cocktail Variante ohne Sahne

Dieses Rezept fĂĽr den Black Russian ist eine leichte Variante des Klassikers mit Sahne. In einfachen Schritten zeigen wir wie der Cocktail zubereitet wird.

London Mule – ein traumhafter Gin Cocktail mit Ginger Beer

Der London Mule ist eine Variante des beliebten Moscow Mules und der perfekte Drink fĂĽr alle Gin Liebhaber.

Hangover Drinks – fĂĽr den Morgen danach

Hangover Drinks gegen den Kater Der Begriff Hangover wird seit einer bekannten amerikanischen Filmkomödie gerne anstelle des guten alten Wortes Kater verwendet und beschreibt jedoch...

Einfache Cocktails – TOP 20 Drinks einfach zubereitet

FĂĽr die vorgeschlagenen Drinks brauchst du kein teures Barzubehör oder Zutaten wie Champagner und Co. Es werden auch nicht viele verschiedene Spirituosen und Säfte fĂĽr einen Cocktail benötigt was dem vorhaben auch...

Online Kochkurse