Home RezepteSorbet Cassissorbet – einfaches Rezept schnell zubereitet
Cassis Sorbet

Cassissorbet – einfaches Rezept schnell zubereitet

von Michael Erkens

Cassissorbet Rezept

Drucken
5 von 1 Bewertung
Rezept für 4 Personen
Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 20 Minuten
Umrechnen: 4 Personen

Zutaten

  • 120 ml Monin ZuckersirupLäuterzucker
  • 200 g Johannisbeerengefroren
  • 1 ZitroneSaft
  • 1 LimetteAbrieb
  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 4 cl Monin Creme de Cassis

Anleitung

  • Geben Sie alle Zutaten in ein hohes Gefäß und mixen Sie alles mit einem Stabmixer gut durch. Sobald alles gleichmäßig zu einer feinen Cremé püriert ist, füllen Sie das Sorbet in passende Gläser.
  • Nun stellen Sie die abgefüllten Dessertgläser für ungefähr drei Stunden in den Froster.

Crème de Cassis – Der echte Likör aus Schwarzer Johannisbeere

Einen hohen Bekanntheitsgrad erlangte die schwarze Beere aufgrund des legendären Crème de Cassis. Der echte Schwarze Johannisbeer-Likör aus der Nähe der französischen Stadt Dijon dient gerne zur Zubereitung von Cocktails und fruchtigen Sorbets. Denn auch pur ist diese französische Spezialität eine liebliche Hommage an Mutter Natur und den Zauber des Lebens. Mit dem herrlichen Segen des Heiligen Johannes versehen, läutet die Schwarze Johannisbeere den Sommer ein.

Verwöhnen auch Sie Menschen, welche Ihnen am Herzen liegen mit unserem kühlen Cassissorbet. Ihr selbst gemachtes Sorbet passt sich jeder Gelegenheit an und weiß zu begeistern. Einfach atemberaubend gut!

0 Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren!

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies auch ablehnen, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren Weiterlesen